Mein Anspruch

 

Mein Anspruch bei der Reportage von Shootings wie Hochzeiten, Familientreffen, Konzerten, Kinderfotos sowie sonstigen Events ist es, die Momente in wundervollen Bildern festzuhalten mit natürlichen Portraits, die Euch begeistern und die Ihr Euch mit Freuden immer wieder gerne anschaut. Wichtig ist mir deshalb, dass Ihr Euch auf den Fotos wiederfindet und den schönsten Tag im Leben durch die Fotografien immer wieder erleben könnt.


Kennenlerntreffen

 

Jedes Shooting fängt für mich mit einer guten Vorbereitung an. Deshalb treffe ich mich in der Regel schon vor der Buchung mit Euch, um Euch kennenzulernen und um auf Eure Wünsche und Vorstellungen eingehen zu können. Bei diesem unverbindlichen Kennenlerntreffen beantworte ich gern Eure Fragen, gebe Euch Tipps und zeige Euch ein paar meiner Bilder vergangener Shootings. So bauen wir schon eine freundschaftliche Basis auf, sind uns am Fototag nicht mehr fremd und ich weiß, was Ihr möchtet :).

 

Tja, dann geht es auch schon los :)


Locationcheck

 

Ein paar Tage vor dem Shooting schaue ich mir vor Ort alle relevanten Locations an. So weiß ich schon vor Eurem großen Tag, wo besonders schöne Motive auf Euch warten. Diesen Locationcheck können wir auch gern gemeinsam machen, um letzte Fragen zu klären und den Zeitplan noch einmal zusammen durchzugehen. Das könnte man gern mit dem Kennenlerntreffen zusammen machen.


Am Shooting-Tag

 

An bspw. Eurem Hochzeitstag, etc. begleite ich Euch auf Wunsch bereits ab Euren Vorbereitungen. Und natürlich dokumentiere ich die Trauung (ob Kirche und/oder Standesamt) ebenso wie den Sektempfang und die Feierlichkeiten. Ein wichtiger Bestandteil jeder Hochzeit ist das Portraitshooting, bei dem die offiziellen Hochzeitsbilder entstehen. Die Zeit dafür sollte nicht zu knapp bemessen sein. Ein bis anderthalb Stunden solltet Ihr einplanen. Das Gleiche auch bei anderen Shootings :). Nicht zu wenig Zeit einplanen.

 


Nachbearbeitung

 

Nach Eurem Shooting beginnt für mich ein nicht unerheblicher Teil meiner Arbeit – die Nachbearbeitung. Ich sichte die gemachten Bilder und bearbeite von jeder Pose einige Fotos, die Ihr später von mir in High Quality bekommt. Eine Obergrenze gibt es dabei nicht. Je nach Umfang meiner Begleitung und Anzahl der Gäste, erhaltet Ihr einen nicht unerheblichen Teil der bearbeiteten Fotos und bekommt zwischen 500 und 1000 unbearbeiteter digitale Bilder. Die bearbeiteten Fotos erhaltet Ihr auf DVD (natürlich ohne Wasserzeichen). Folgekosten durch Nachbestellungen einzelner Bilder, wie es oftmals üblich ist, entstehen Euch so bei mir also nicht. Bei Familienfotos, Portraits, Konzertaufnahmen benötige ich 4 - 6 Tage. Für Hochzeitsfotos benötige ich zwecks der Bearbeitung bis zu maximal 3 Wochen.

 

 


Sängerin - Nadine

Ich traf Nadine eines Tages bei einer Hochzeit an. Sie sang und spielte Klavier. Ich kann Euch nur sagen, dass es einfach wunderschön war! Sucht Ihr jemanden zur Begleitung bei der Trauung, dann meldet Euch bei mir. Gern sende ich Euch ihren Kontakt!

Hochzeits-tauben Sachsen

Es war der 07.08.2017 und ich begleitete ein Hoch- zeitspaar am wunder-schönen Schloss Lichten- walde. Hier lernte ich Markus Weigl, den Tauben- mann bei seiner Arbeit kennen. Auch ihn kann ich Euch sehr empfehlen!


Ich freue mich über Euer Interesse!

Auf meiner Webseite habt Ihr schon einiges über mich und meinen Stil zu fotografieren, erfahren können. Damit ich auch Euch kennenlernen kann, wäre ich Euch sehr dankbar, wenn Ihr auch etwas über Euch schreibt. Wer seid Ihr? Wie habt Ihr Euch kennen gelernt? Welche Hobbies habt Ihr und was ist Euch an Eurer Hochzeit wichtig? (optional) Füllt einfach unten alles aus und ich melde mich zurück :). Lieben Dank!

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.