PHIL CAMPBELL AND THE BASTARD SONS vom 04.12.2016 in Leipzig

Erst Mikkey Dee von Motörhead angetroffen und jetzt Phil Campbell live auf der Bühne erlebt. Am 04.12.2016 war er mit seinen Jungs auf Tour als Support für SAXON. Einmal Rock` n Roll, immer Rock` N Roll! :) Er kann auch nicht aufhören. Hm, nur muss ich auch gleich an die letzte Tour von Motörhead denken, wo Saxon Support für die Tour gewesen wären. :(

 

Nach dem Tod von Lemmy Kilmister im Dezember 2015 hat sich Motörhead-Gitarrist Phil Campbell seine Söhne (Gitarrist Todd, Schlagzeuger Dane und Bassist Tyla Campbell) vorgeknöpft und gründete mit ihnen und dem Sänger Neil Starr die Band Phil Campbell And The Bastard Sons.

 

Am 18. November ist ihre selbstbetitelte 5-Track-EP erschienen Diese wurde von Todd Campbell selbst produziert und von Motörhead-Produzent Cameron Webb gemixt.

 

Ich für meinen Teil hatte jede Menge Spaß und werde den Moment als Phil "Silver Machine" von Hawkwind (Lemmys erste Band) ankündigte, nie vergessen! Das war legendär! Danke!!!!

 

Was die Scheibe angeht, hört einfach selbst rein! :)



Kommentar schreiben

Kommentare: 0