EUROPEAN CHAOS Tour 2018 - Vader & Entombed A+D

Doppel Headlinershow!

 

VADER ( Death Metal/ Polen )

- performing whole "The Ultimate Incantation" and "Black to the Blind" Albums on their 35 anniversary tour!

 

ENTOMBED A.D. ( Death Metal/ Schweden )

- performing new studio album and Entombed Classics

 

Supports:

 

HELLAVISTA ASOCIAL CLUB ( Groove Thrash Metal aus Österreich )

 

THE MODERN AGE SLAVERY ( Death Metal aus Italien )

 

Einlass: 19:00 Uhr

Abendkasse: 23,00 Euro


0 Kommentare

MTV HEADBANGERS BALL TOUR 2018!

Während die Bay Area-Legenden EXODUS im Sommerlauf unterwegs waren, freut sich die Band jetzt, dass sie im November und Dezember auf unseren Kontinent zurückkehren werden, um die renommierte »MTV Headbangers Ball Tour« 2018 durch 17 Städte und Veranstaltungsorte in 9 Ländern zu headlinen. Das herausragende Line-Up wird durch die neubesetzten Ruhrgebiet-Thrash-Helden SODOM, den US-Metal-Act DEATH ANGEL und die griechischen Underground-Champions SUICIDAL ANGELS komplettiert. Dieses ultimative Thrash-Paket darf man nicht verpassen, also sichert Euch jetzt die Tickets! Ein echt heißes Paket!! Nebenan findet Ihr die Tourdaten!

Frontmann Zetro kommentiert:
“Wir freuen uns, zurück nach Europa zu kommen mit der MTV’s Headbangers Ball Tour im November und Dezember!!! Europa war schon immer unser zweites Zuhause und dort diesen Sommer zu touren war fantastisch, Horns Up für jeden, der uns auf den Festivals oder Headlineshows besucht hat! Wir sehen Euch schon sehr bald wieder! Und mit was für einem tollen Line-Up: Den SUICIDAL ANGELS, unseren Bay Area Brüdern von DEATH ANGEL, Deutschlands SODOM und uns, EXODUS!!!!! Ich kann diese Metal-Attacke kaum erwarten!!! Wir sehen Euch Verrückte im Pit!!!!” 

 

Findet zudem den neuen Tourtrailer hier:
https://www.youtube.com/watch?v=qMEVVSn4seg


0 Kommentare

BRYAN ADAMS - The Ultimate Tour 2018

Wenn sein Name fällt, klingen sofort Lieder wie "Summer of '69", "All for Love" oder "Run to You" in den Ohren. Bryan Adams steht seit fast 40 Jahren auf der Bühne und hat erst im vergangenen Jahr sein Greatest-Hits-Album "Ultimate" veröffentlicht. Nun beehrt der kanadische Rocker auch wieder die deutschen Bühnen.

 

Bryan Adams begeistert seine Fans – deswegen kehrt er im November mit seiner Ultimate Tour auch nach Deutschland zurück. Bestätigt sind zwei Konzerttermine, und zwar am 27. und 28. November in Nürnberg und Leipzig. 


0 Kommentare

SLIPKNOT kommt nach LEIPZIG!

Kaum eine Band schafft es, gleichzeitig so provokativ und erfolgreich zu sein wie Slipknot. Seit über zwanzig Jahren bahnen sie sich ihren Weg durch die Musikwelt - laut, kompromisslos und schräg. Hämmernde Drums, krachende Gitarrenriffs und jede Menge Chaos bilden den genialen Soundtrack einer Dystopie, die Millionen von Fans weltweit begeistert. Ihre explosive Mischung aus Metal und Hardcore ist wegweisend, das Auftreten extrem. Ihre Gesichter verstecken sie hinter furchteinflößenden Masken, die Texte sind düster und gesellschaftskritisch. Corey Taylors Stimme klingt wie die eines wütenden Propheten – bereit, für seine Überzeugungen durchs Feuer zu gehen.

Nachdem Corey nun fleißig mit seiner Band STONE SOUR getourt ist, wird es nun endlich mal wieder Zeit für SLIPKNOT! Sie kommen am 17. Juni 2019 in die ARENA LEIPZIG!! Streicht Euch das jetzt schon fett in den Kalender! Wer Slipknot schon einmal live erlebt hat, weiß, warum sie so erfolgreich sind. Mit ihrer grenzenlosen Energie, ihrem brachialen Sound und der beeindruckenden Ästhetik lassen sie keine Fragen offen.

 


0 Kommentare

ECCLESIA DIABOLICA TOUR - EUROPE 2019

Wir hören euer Flehen, Europa! "Zusammen mit At The Gates und Wolves in the Throne Room werden die unheilige Dreifaltigkeit und einen Schwarm der Verwüstung über den alten Kontinent bringen!” sagt Behemoth Frontman Adam Nergal Darski zur Ankündigung der ´Ecclesia Diabolica Evropa e.v. Tour 2019´.

Behemoths neues Album, I Loved You At Your Darkest wird am 5. Oktober via Nuclear Blast veröffentlicht. Während der Album-Titel für eine Black Metal Band ungewöhnlich klingen mag, wird dessen Herkunft viele überraschen. “Es ist ein Vers aus der Bibel”, verrät Nergal. “Es ist ein Zitat von Jesus Christus selbst. Dass Behemoth diesen Satz als Basis des neuen Albums verwenden, ist ein Sakrileg an extremer Musik.“

7 Konzerte sind vorgesehen. Auf nach Berlin und evtl. noch Prag :)


1 Kommentare

Hypocrisy / Kataklysm / The Spirit - ...Death is just the beginning!

Wer erinnert sich noch an das Motto der 90er Death Metal Sampler-Reihe "Death…is just the beginning" … und hat vielleicht sogar noch Teile davon zuhause stehen…

Nun gibt es eine Neuauflage in Form einer Doppelheadliner-Tour mit KATAKLYSM und HYPOCRISY!

Als Support-Band sind THE SPIRIT mit dabei! Auch diese Band solltet Ihr Euch bei der Tour nicht entgehen lassen! Ich habe sie auf dem Party.San Open Air gesehen und mir prompt eine Platte gekauft. Warum wohl! Hört mal rein! Mich wird es wohl nach Dresden verschlagen :)

 


0 Kommentare

LIVING THE DREAM TOUR 2018 with URIAH HEEP!

Uriah Heep veröffentlichten hiermit das lang erwartete 25te Studioalbum ihrer illustren Karriere - mit dem passenden Titel 'Living The Dream'. Gitarrist und Gründungsmitglied Mick Box: ''Uns gibt es bereits seit 47 Jahren, und in der Zeit sind zahlreiche Bands gekommen und wieder gegangen. Insofern sind wir buchstäblich immer noch 'Living The Dream', also war es auch der perfekte Titel für das neue Album.'' Als Produzent hat die Band Jay Ruston ausgewählt, ''weil wir seine Arbeit mit The Winery Dogs, Stone Sour, Black Star Riders, Paul Gilbert und Europe bewundern'', so Mick Box. Die 10 neuen Tracks haben laut Mick Box von Rustons frischen Herangehensweise profitiert und werden alle Fans begeistern. Seit ihrem 1970er Debütalbum, dem Rock-Meilenstein 'Very 'Eavy, Very 'Umble', hat die Band weltweit über 30 Millionen Tonträger verkauft, und jährlich spielen sie immer noch bis zu 125 Konzerte vor insgesamt über einer halben Million Zuschauer. Mit neuem Album im Gepäck tourt die Band aktuell auch! So freue ich mich persönlich auf den Gig am 13. November 2018 in Leipzig! Uriah Heep konnte ich bereits schon dreimal live erleben und einmal sogar mit auf der Bühne stehen :D. Kann man mal machen, haha! Jedenfalls bewundere ich diese Band! Schaut Euch einfach mal den prall vollen Tourplan an und die Jüngsten sind sie ja nun auch nicht mehr! RESPEKT!

Hier mal ein Video über das aktuelle Album!


KISSIN`DYNAMITE - EUROPE IN ECSTASY 2019

Als klassische Schülerband legen Kissin' Dynamite 2002 in Reutlingen im Süden Deutschlands los. Sänger Johannes Braun und sein Gitarre spielender Bruder Andre starten die Combo zusammen und wissen von Anfang an, wo sie mit ihrer Musik hinwollen. Schaut Euch mal das süße Video von Johannes bei SAT.1 Live an:

Im Hochsommer 2018 veröffentlichten die Schwaben ihr sechstes Album "Ecstasy". Abermals trifft die ausgereifte Mixtur aus Hardrock, Alternative und Pop voll ins Schwarze: "Unsere Helden wie die Scorpions, Iron Maiden und Bon Jovi sind uns in die Wiege gelegt worden. Wir haben das alles mit der Muttermilch aufgesogen und ich denke, wir werden diese Einflüsse auf ewig tief in unserem Inneren behalten."

Verpasst ihre Headliner-Tour im Frühjahr nicht! Bereits zum 2. Mal werde ich sie dann live sehen. Sie sind nicht nur musikalisch spitze, sondern auch eine geniale Live-Band!!! Das durfte ich beim ReeveLand Festival in Markneukirchen vor zwei Jahren erleben!


0 Kommentare

EINDHOVEN METAL MEETING 2018

10 Jahre feiert nun das EINDHOVEN METAL MEETING im Dezember! Bei dem Billing darf man wirklich nicht fehlen und umso mehr freue ich mich, dass ich bereits das zweite Mal dabei sein darf. Es gibt einen großen Konzertsaal und einen kleineren! Wenn Ihr eine Band, die im kleineren Raum UNBEDINGT sehen wollt und man dazu weiß, dass es wirklich voll werden könnte, dann macht Euch bei Zeiten in die Spur!

 

Aktuell stehen für mich folgende Bands auf dem Plan:

 

TRYPTIKON, MARDUK, SOLSTAFIR, URFAUST, NECROPHOBIC, BENEDICTION, SEPTIC FLESH, ARCHGOAT, CHRIS HOLMES MEAN MAN, DESASTER, ATTIC, IXXI, WIEGEDOOD, GAMA BOMB, POSSESSION, SISTERS OF SUFFOCATION, OFFERBLOK, SLAEGT, MANDATOR, DARVAZA, MORTUARY DRAPE


0 Kommentare

It´s time for HAMMERFALL!

Ja, es ist wieder Zeit für HAMMERFALL. Keine Ahnung wie viele Jahre es her ist, dass sie in Leipzig waren. Am 21. Oktober 2018 solltet Ihr in den Hellraiser Leipzig kommen. Als Vorband sind ARMORED DAWN dabei!


GATEWAYS TOUR mit The Vintage Caravan, WUCAN & BLAXCK MIRRORS

Endlich meldet sich das isländische Classic-Rock-Trio THE VINTAGE CARAVAN auf dem Festland zurück.

Im Gepäck haben die nordischen Recken ihr neues Album "Gateways", welches am 31. August via Nuclear Blast auf den Markt erschien. Selbstverständlich werden die neuen Songs auch auf der Tour zu hören sein, die sich bisher durch ganze 25 Städte und 10 Länder zieht.  Die aktuelle Route könnt ihr euch schon einmal hier zu Gemüte führen (siehe Bild).

Als Vorbands sind WUCAN aus Dresden und BLACK MIRRORS am Start!

 


GRUESOME vom 07.08.2018 - Livepics aus der Chemiefabrik Dresden


mehr lesen

STAHLZEIT auf Tour

Am 24. August 2018 sind STAHLZEIT, die spektakulärste Tribute-Show von Rammstein zu Gast am Schloss Hartenfels in Torgau! Schon allein, wenn man weiß wie die Location aussieht, dann ist es ein MUSS! Torgau geht also mal wieder IN FLAMMEN auf *g* :). Ich werde an diesem Abend Fotos von derem Auftritt knipsen und ein Interview gemeinsam mit ihnen und Jugendlichen führen :). Die Kids freuen sich schon mega drauf!


...on the road again! GRUESOME gestern in Dresden

Guten Morgen allerseits! Man man man, voller Club und purer Schweiß war gestern in der Chemiefabrik Dresden angesagt. Die Location wird gerade saniert, daher finden aktuell die Konzerte im Barbereich statt. Huntsville Stairsweeper, Bitchhammer und Gruesome brachten den Laden zum Beben! Ich hatte Bitchhammer bspw. vorher noch nicht live erlebt und muss sagen: GENIAL! Die Jungs lieben Black/ Thrash Metal und kommen aus Leipzig! Solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen! Als die "Grausamen" :D loslegten war kein Halten mehr!!! Es war schön kuschelig und alle schwitzten wie verrückt. Trotzdem: Einmal Headbanger, immer Headbanger! Wenn die Musik passt, dann wackelt der Kopf auch bei gefühlten 60 Grad *g*. Der Marshall Amp hatte auch seinen Geist aufgegeben und BitchHammer halfen aus. Prompt ging es mit überbrückter Drumsession danach auch weiter :). Die Shirts sind dann wohl auch schon fast alle weg lt. der Bassistin Robin. Die meisten Leute haben sich gestern schön eingedeckt und bei 15 € pro Stück auch gleich zwei gekauft. Ein klasse Preis, danke!!

Zu Ehren Chuck Schuldiner (DEATH) haben sie die Band gegründet. Ich bin noch immer sprachlos und muss den gestrigen Abend erstmal verdauen :). Heute spielen sie in Berlin und morgen auf dem Party.San Open Air!  Wer die Möglichkeit hat, dann gebt sie Euch!

...die Fotos und Videos folgen in den nächsten Tagen!


mehr lesen

Viel Liebe in Torgau

Letzten Samstag stand die nächste Hochzeit an und es ging für mich in das Braut- und Bräutigam-Modefachgeschäft nach Torgau (Hier reisen viele Leipzier, Cottbuser uvm. extra her, um sich einzukleiden und auch sehr gut beraten zu lassen), zum Torgauer Standesamt sowie dem wunderschönen Schloss Hartenfels, dem Rosengarten und zur Feierlichkeit in das Deutsche Haus Torgau. Peru meets Torgau so zu sagen? :) Von einer Millionenstadt ist die Braut nun in die schöne Kulturstadt gezogen und die ganze Familie aus Südamerika war extra angereist. :))

Vielen lieben Dank für den wunderschönen Tag mit Euch beiden! Hier ein paar Selfies von allen und mir :). Ich mag diese Art von Erinnerungen :))


Tina Dico am 16.08.2018 live in Dresden

Die dänische Popsängerin und und Songwriterin ist auf Tour und legt einen Stopp im schönen Osten in Deutschland ein.

Die Freundin eines sehr guten Freundes von mir empfahl mir vor langer Zeit den Song "Count to ten" und ich klickte auf die Solo-Performance bei "Inas Nacht". Tja, dann war es um mich geschehen. Was für eine wundervolle Künstlerin!

Die Künstlerin, die in ihrer Heimat Dänemark ein echter Superstar und dort als Tina Dickow unterwegs ist, hat schon mit 15 Jahren in ihrer ersten Band gespielt. Nach ersten Fernsehauftritten und gewonnenen Talentwettbewerben wurde sie nach VÖ ihrer ersten Single, damals als Tina Dickow and Sheriff, von diversen Major Labels umworben, entschied sich aber früh, ihr eigenes Ding zu machen und gründete ihre eigene Firma, Finest Grammophone. Damit hatte sie ihre Kunst selbst in der Hand und ebnete sich den Weg zu goldenen Schallplatten und ausverkauften Tourneen. Auch in Deutschland hat sie sich durch Fernseh-Auftritte und ausverkaufte Touren eine feste Fangemeinde erspielt.

Wer es nicht warten kann, demjenigen empfehle ich am 16. August 2018 zum Alten Schlachthof nach Dresden zu kommen. Ansonsten sind im Oktober und November 9 Live-Shows in Deutschland, wovon eine in Leipzig im Gewandhaus ist :).


Thirty Seconds To Mars auf Tour

Thirty Seconds To Mars melden sich mit gigantischem Projekt zurück
Dokumentarfilm „A Day in the Life of America“ und fünftes Studiolbum in 2018
Im August/September Liveshows in Dresden, Freiburg, Graz und Hannover

Seit ihrer Gründung vor fast zwei Jahrzehnten produzieren Sänger und Gitarrist Jared Leto und seine Band Thirty Seconds To Mars kraftvoll und melodiös getriebenen Alternative Rock. Spätestens seit ihrem zweiten Album „A Beautiful Lie“ von 2005, im Zuge dessen sie über 500 Konzerte
rund um den Globus spielten, gehören Thirty Seconds To Mars zur Speerspitze der globalen Rockszene. Dies untermauerte auch das in 2009 veröffentlichte dritte Album „This Is War“, das unter anderem in Deutschland Platin-Status erreichte und sich beeindruckende 62 Wochen in den Charts hielt. Das neue, fünfte Album wird im Frühjahr erwartet, begleitet von dem Dokumentarfilm „A Day in The Life of America“. Die Dokumentation nahm die Band am 4. Juli mit 90 Filmcrews parallel in allen 50 US-Staaten auf und gewährt damit einen minutiösen Blick auf die USA der Gegenwart an nur einem Tag. Neben den bereits angekündigten Shows im Frühjahr kommt das Trio zwischen dem 22. August und dem 5. September für vier weitere Shows in den deutschsprachigen Raum, in Dresden, Freiburg, Graz und Hannover.

Jared Leto gilt nicht nur als fantastischer Sänger und Performer, sondern auch als einer der talentiertesten amerikanischen Schauspieler der letzten Jahrzehnte. Dabei zog Leto 1992 mit dem Vorsatz nach Hollywood, Interessierte für seine musikalischen Ambitionen zu finden. Mit seinem Schlagzeug spielenden Bruder Shannon Leto gründete er 1998 Thirty Seconds To Mars. Bereits das selbstbetitelte Debüt, das die beiden im Alleingang aufnahmen, verkaufte sich in den USA auf Anhieb über 100.000 Mal und steht aktuell bei mehr als zwei Millionen Einheiten. Mit einigen Gastmusikern begannen sie eine bis heute nicht enden wollende Konzertreise durch alle Kontinente. Mit der Tournee zu „This Is War“ hielten sie Einzug ins ‚Guinness-Buch der Rekorde’: Innerhalb von zwei Jahren spielten sie 309 Shows und somit mehr als jede andere Rockband ihres Formats.

Seit dem Erscheinen von „A Beautiful Lie“ im Jahr 2005 muss man Thirty Seconds To Mars zu den bedeutendsten Protagonisten der zeitgenössischen Rockszene zählen. Mehr als vier Millionen verkaufte Tonträger des Albums, Platin-Veredelungen in den USA und Italien sowie Gold-Auszeichnungen in Kanada, England, Australien und Südafrika belegen den internationalen Erfolg. Und auch in Europa wuchs die Popularität stetig. So gewannen sie unter anderem drei MTV Europe Music Awards und zwei Kerrang! Awards.

Mit dem seit 2003 fest zur Band gehörenden Musikern Tomislav Milicevic (Gitarre, Keyboard) spielten sie 2009 unter der Produktion von Flood (U2, Depeche Mode) ihr drittes Album „This Is War“ ein. Hierfür luden sie in acht Ländern zahlreiche ihrer Anhänger ins Studio, um am neuen Werk mitzuwirken. Diese Fan-Nähe ist eines der wichtigsten Anliegen für Thirty Seconds To Mars: Auf ihrer The Echelon genannten Plattform entwickelt die Band gemeinsam mit Fans auf der ganzen Welt zahlreiche humanitäre und philanthropische Projekte.

Nach dem erneut atemberaubend erfolgreichen letzten Werk „Love, Lust, Faith and Dreams“ (2013) und einer weiteren fast zwei Jahre andauernden Welttournee hat sich die Band für das kommende Werk ein einzigartiges filmisches Konzept ausgedacht: Am vergangenen 4. Juli filmten über 90 Crews parallel in allen 50 US-Staaten und nahmen so ein in dieser Dichte und Vielfalt noch nie gesehenes Prisma des amerikanischen Lebens am Unabhängigkeitstag. Aus mehreren hundert Stunden Material destillierten sie einen eindringlichen Dokumentarfilm.


Besuch bei Robert Plant in Dresden

Robert Plant von der Legende LED ZEPPELIN spielt in Dresden???? Ja, da ratterte es bei mir im Kopf und nahm den Weg zur Jungen Garde auf mich :). Viele sind ja momentan ganz schön angespannt auf Grund der Wetterlage und verbringen dann lieber zu Hause ihre Zeit. Die Priorität hieß trotzdem für viele Robert Plant, der mit seiner Band „The Sensational Space Shifters“ gekommen war. Led Zeppelin feiern in diesem Jahr eigentlich ihr 50-jähriges Jubiläum. Über eine Reunion wurde spekuliert, von Sänger Robert Plant kam dazu ein klares Nein. 

Plants (69) Stimme mag mit ihm und der überwiegenden Mehrzahl der Konzertbesucher älter geworden sein, an Magie und Umfang hat sie nichts eingebüßt, dies bewies er mit einem anderthalbstündigen Set! Gut die Hälfte der 13 Songs waren umarrangierte Zeppelin-Stücke wie "Black Dog" oder "The Rain Song".

Ja, Robert Plant kann es noch! Wenn er den Mikrofonständer schwenkt, schimmert der Rockgott von früher durch. Begeisterter Jubel für einen durch und durch gelungenen Auftritt.

Für mich ein definitives Highlight im Jahr 2018! :) Am 03.08. erscheint ein Artikel der Freien Presse mit einem Foto von mir :)


GRUESOME twisting Europe 2018

Gruesome befinden sich aktuell auf Europa-Tour und tingeln von Festivals zu Club-Shows. Einen Stopp machen sie in Dresden und Berlin und wer sie noch nicht live erlebt hat, sollte das schleunigst unternehmen :). Denn wer die guten alten DEATH vermisst, hat nun Gelegenheit, die geneigten Lauscher mit einer brachialen Hommage an den Genre-Klassiker zu versorgen. GRUESOME verstehen sich nämlich als Death Metal-Act, der explizit in der Tradition von Chuck Schuldiners Erbe steht.

Für mich steht fest, dass ich nach Dresden fahren werde :).


Pillorian, Monarch und Birushana live im Mörtelwerk Leipzig

Swansea Constellation & Mørtelwerk präsentieren:

Monarch! [FR • Profound Lore Records]
+ PILLORIAN [USA • Eisenwald ]
+ Birushanah [JP • SuperFi Records]

Seit mittlerweile mehr als 15 Jahren sind Monarch! aus Bordeaux umtriebig im Underground Zirkus. Mit ihrem zähen und zermürbenden rituellen Sound sind sie zu einer Institution im Drone/ Ambient/ Doom Bereich gewachsen. Umso mehr freut es uns sie wieder in Leipzig begrüßen zu dürfen. Mit ihnen unterwegs werden die Japaner von Birushanahh sein. Diese Kombination hat sich in der Vergangenheit als Tour Instutition etabliert und wir freuen uns diese hier wieder als Paket begrüßen zu dürfen.
Das Paket komplettieren werden nun die US Black Metaler von PILLORIAN, die wir auf ihren Sommer Festival Tour hier im kleinen Rahmen begrüßen dürfen. Wer Agalloch - The Official Page verehrt hat, wird sich dem nicht enziehen können.

BANDCAMP:
https://profoundlorerecords.bandcamp.com/album/never-forever
https://pillorian.bandcamp.com/
https://birushanah.bandcamp.com

FACEBOOK:
https://www.facebook.com/MonarchUberAlles/
https://www.facebook.com/Pillorian/
https://www.facebook.com/Birushanah


Tickets: 12,00€ + VVK-Gebühr • Erhältlich bei Culton Ticket in der Leipziger Innenstadt und online via TixforGigs.


Eine Traumhochzeit in Krösling und im Schloss Neetzow

Ich hatte die Ehre, ein wundervolles Paar in der Kirche in Kröslin und im Anschluss im Schloss Neetzow den halben Tag zu begleiten. Das Wetter war perfekt und die Gäste alle super entspannt. In der Kirche fand die Trauung statt und hatte oft wirklich Gänsehaut. Ich persönlich bin nicht religiös, aber irgendwie verschafft mir solch ein Ambiente immer eine gewisse Ruhe. Danach fuhren die Gäste in das wunderschöne Schloss Neetzow, wovon ich sicherlich noch ewig schwärmen werde und bin selbst schon auf die Bilder gespannt. An einem Teich flatterten unwahrscheinlich viele Schmetterlinge und ich hoffte, das Pärchen mit ihnen auf ein Bild zu bekommen, doch wie das so ist, klappte es eben nicht. Doch als ich den Kopfschmuck der Braut mit der schönen Frisur fotografieren wollte, kam plötzlich ein kleiner Schmetterling auf ihre Rose geflogen, ein kleiner Moment, der nicht so schnell wiederkommt. :) Danke, lieber Schmetterling!

Nun wird es bald Zeit, die Bilder zu bearbeiten :)


Bömbers - ALRIGHT!

Jaaaaa, es war mal wieder soweit! ZEIT für puren ROCK`N ROLL mit Bömbers - der ultimativen Tribute-Band für Motörhead. Viele von uns vermissen Lemmy. Er war ein cooler Typ mit genialer Musik und ist sich stets treu geblieben. Alles begann am 01. Juni 1996 und da Abbath und Tore die-hard Fans von Motörhead sind, beschlossen sie eine Tribute-Band zu gründen. Glaubt mir, wenn ihr sie einmal live gesehen habt, dann freut Ihr Euch auch auf ein erneutes Mal. Die Band besteht aus drei Leuten und kennengelernt hatte ich sie damals auf dem IN FLAMMEN Open Air in Torgau. Umso mehr freute ich mich, sie bei einem Festival erneut anzutreffen :)). ALRIGHT!


ILLDISPOSED, SHADE EMPIRE + Support auf TOUR

Im Mai präsentiert das With Full Force Euch ein Metal-Packet vom Feinsten.  ILLDISPOSED (DEN), SHADE EMPIRE (FIN), SOULLINE (SUI) und IGNEA (UKR).

Shade Empire spielen übrigens auch auf dem IN FLAMMEN Open Air (12. - 14. Juli 2018) in Torgau! Nicht verpassen!

Für mich geht es am Sonntag nach Dresden in die Chemiefabrik!