BATTLE BEAST vom 02.09.2017 auf dem ReeveLand Festival - Live-Pics!

Gegründet haben sich Battle Beast im Jahre 2008. Juuso Soinio (Gitarre), Anton Kabanen (Gitarre/Gesang) und Pyry Vikki (Schlagzeug) kennen sich schon länger, machen gemeinsam Musik seit sie Teenager sind. Mit dem Einstieg des Sängers Nitte Valo beginnen die Mannen damit, erste Demos aufzunehmen. Die Positionen des Bassisten und Keyboarders rotieren damals noch munter durch. Bis schließlich im Zuge einer Audition Janne Björkroth (Keyboard) und Eero Sipilä einsteigen.

Kurz nach dem Wacken-Erfolg gewinnen Battle Beast auch noch den finnischen Contest Radio Rock Starba und gehen in der Heimat durch die Decke. Das Debütalbum "Steel" erscheint 2011 via Hype Records und klettert direkt auf Platz sieben der Charts. Schließlich nimmt sich Nuclear Blast dem internationalen Release der Scheibe an. Live-Erfahrung darf man mal eben im Rahmen der Imaginaerium-Tour im Vorprogramm der Labelkollegen und Landsmänner Nightwish sammeln. Mit Noora (siehe Foto) als Vocalist haben Battle Beast einen topp Fang gemacht. Die Frau gibt auf der Bühne alles und beeindruckt mit ihrer absolut genialen Heavy Metal-Stimme!