Glashaus - Live & Akustisch Tour 2018

GLASHAUS formten sich im Jahre 2000, als Moses Pelham zu Musik, die er gemeinsam mit seinem langjährigen Produzentenpartner Martin Haas machte – wie die beiden es schon davor für das Rödelheim Hartreim Projekt, Sabrina Setlur, Xavier Naidoo und Moses Pelham selbst gemacht hatten – Texte schrieb, die er selbst nicht vortragen konnte. Als Stimme für GLASHAUS konnte schließlich die damals 20-jährige Stuttgarter Sängerin Cassandra Steen gewonnen werden – durch zwei Gastauftritte in den Stücken "Wenn der Vorhang fällt" und "Telefonterror" der Band Freundeskreis zuvor nur einigen wenigen Kennern bekannt. 

Die drei wurden durch die Hits "Wenn das Liebe ist", "Was immer es ist", "Bald (und wir sind frei)", "Haltet die Welt an" und "Du" einem Millionenpublikum bekannt. Nun sind sie mit neuem Album "Kraft" am Start und ich persönlich bin sehr auf die Show gespannt.