Napalm Death live in Chemnitz - Pics vom 08.04.2018

Mit Napalm Death auf der Bühne kann man eine der erfolgreichsten Death-Metal Bands Großbritanniens erleben, die die Entwicklung des extremen Metals, zu dem unter anderem Thrash Metal, Death Metal und Grindcore, Black Metal gehören, stark beeinflusst hat. Bereits im Teenager-Alter gründete Nicholas Bullen im Jahr 1981 die Band. Nach etlichen Auswechselungen der Bandmitglieder setzt sich die aktuelle Formation aus Sänger Mark Greenway, Bassist Shane Embury, Gitarrist Mitch Harris, Drummer Danny Herrera zusammen. Napalm Death veröffentlichte zwischen 1987 und 2015 insgesamt 16 erfolgreiche Alben, außerdem etliche Demos, EPs und Live-Alben. Jährlich touren sie und maximal zweimal kann ich sie pro Jahr live erleben. Find ich gut :D.

Wusstet Ihr, dass Mick Harris damals den Begriff Grindcore etablierte und ihn als Definition für die Napalm Death-Sounds notierte? 

 

Kurze Rede, nun zu den Fotos aus dem AJZ Chemnitz.